Unterstützung für „Imbiss to go“

Mit einer Geldspende von 1.000 Euro unterstützt der Lions Club Ravensburg die vormalige Aktion „Einfach Essen“ die coronabedingt zu „Imbiss to go“ wurde. Jeden Mittwoch nehmen zwischen 12 und 13 Uhr etwa 90 Personen den „Imbiss to go“ war.

Die kostenlose Imbissausgabe besteht meist aus einem verpackten belegten Fleischkäse- oder Käsebrötchen und einer Scheibe Zopfbrot oder einem Schokoladenriegel. „Seit Corona nehmen mehr Menschen aus prekären Verhältnissen das Angebot an“, so berichtet der für die Aktion zuständige Diakon Gerhard Walter.

Impressionen vom Maimarkt 2016