Lions-Club Ravensburg spendet 2500 Euro

„Ohne Spenden könnten wir das Projekt „Babylon – Sprachförderung von geflüchteten Menschen“ nicht durchführen, berichtete Roswitha Elben-Zwirner, Leiterin des Frauen- und Kinderschutzhauses in Ravensburg. Die Unterstützung vieler Ehrenamtlicher im Rahmen der Integration von Flüchtlingen ist dem Lions-Club Ravensburg ein großes Anliegen. Dank einer Spendensumme von 2.500 EUR an das DRK konnten Unterrichtsräume für Sprachkurse mit Whiteboards ausgestattet und Bildwörterbücher beschafft.

Impressionen

Impressionen vom Maimarkt 2016